04. November 2011 - Wieder mal Baum ab

Der grosse Thuja vor dem Küchenfenster störte Monika schon eine ganze Weile.

Am 3.11. hatte sie sich dann durchgesetzt und den Gärtner angerufen.

Am 4.11. wäre er in der Nähe und wird sich bis Mittag melden.

Am 4.11 .um 11:30h steht er dann vor der Tür.

 

Ein kurzer Plausch, was nun so weg soll, dann wurde der Bürgersteig abgesperrt mit roten Pylonen, und auf ging es..
Rechts steht der Anhänger bereit, womit alles abgefahren wird.
Um 11:37h werden die ersten Schnitte gemacht.

In kompletter Ausrüstung.

Um 11:39h fällt der erste Baum.
Weg ist er, und alles schon aufgeladen.
11:40h fällt der Zweite...

Der letzte Baum, es ist 11:43h.
Scharf wird die Säge angesetzt.
Diesmal die Spitze zuerst, es ist 11:49Uhr.
Jetzt kippt die Spitze.
Fertig mit den groben Arbeiten, Zeit 11:51 Uhr.
Die Stubben bleiben drin, aber etwas kürzer geht noch.
Den Kleinkram machen wir auch noch weg, 11:54 Uhr.
Nun noch den Dreck weg, im Hintergrund der Anhänger mit dem Rest vom Schützenfest.
Um 12:05h werden die Späne noch weggeblasen.
Super Arbeit

Fa. Stefan Baptist

04352-959045

015206781145

Und nun muss da was anderes hin?? Sieht doch etwas kahl aus.
Weil Nachmittag die Sonne scheint, noch ein paar Bilder aus unserem Garten.
Herbstfeuer
Der japanische Fächer-Ahorn.
Für den kleinen Elefanten wird es langsam zu kühl.
Über einen Gruss im Gästebuch freuen sich

Monika & Peter

Zurueck